Aus dem Hause styriarte

Alles, was das Haus styriarte zu bieten hat, in einer Auslage übersichtlich ausgestellt, das ist der Inhalt dieser Seiten. Das Haus styriarte heißt streng geschäftsmäßig „Steirische Kulturveranstaltungen GmbH“, aber wer sagt das schon? Hier, im Hause styriarte, werden vor allem die steirischen Festspiele „styriarte“ fabriziert, ebenso das Osterfestival PSALM. Hier werden die Konzerte des Grazer Orchesters „recreation“ ersonnen und organisiert, ebenfalls die winterliche Reihe der Meerschein-Konzerte und noch mehr. Und hier gibt es die Tickets zu all diesen wunderbaren Veranstaltungen. Treten Sie ein!

Highlights

Evelyn Glennie, Perkussion © Jim Callaghan
Evelyn Glennie, Perkussion

Karneval

27. & 28. Februar, Stefaniensaal
Dorothee Oberlinger, Blockflöte © Dorothee Oberlinger, Blockflöte

Flötenfrühling

13. & 14. März, Minoritensaal
TS_Folder recreation_2016-17
recreation - GROSSES ORCHESTER GRAZ

Saison 2016/17

Eine sehr neue Saison
Ein ganz wunderbares Programm und auch große Neuigkeiten hält die laufende Saison für Sie bereit:

  • Gleich drei (!) Dirigentinnen stehen bei den neun Doppelkonzerten im Stefaniensaal am Pult des Orchesters , gleich viele Frauen wie Männer, und so wird einmal ein Anfang gemacht mit der Reduzierung des unzeitgemäßen Herrenüberhangs an den Leitungspositionen in Orchestern.
  • Das bei der styriarte schon erfolgreich eingeführte SOAP-Format hält auch bei recreation Einzug.
  • Das Originalklangprogramm des Orchesters, vier Projekte von recreationBAROCK im Minoritensaal, ist sozusagen etabliert und wird gleich jetzt gemeinsam mit dem Angebot des „Großen Orchesters“ vorgestellt.

» Mehr lesen

Oxana Zaytseva Roter Granatapfel © Oxana Zaytseva
Roter Granatapfel
PSALM 2017

Fruchtbar

9. bis 17. April

Der Zyklus von Leben, Tod und Neubeginn ist in verschiedensten Formen immer wieder Inhalt des Osterfestivals PSALM. Dieser Kreislauf spiegelt sich im Monats-Zyklus jeder Frau wider. Er steht für Fruchtbarkeit, für das Potential, Leben zu schaffen. Das ist eine große Macht, so dass es in jeder Kultur große Bestrebungen gibt, diese Kraft zu kanalisieren, zu reglementieren.

In PSALM 2017 soll nun die weibliche Fruchtbarkeit als Ausdruck des Lebens gefeiert werden. Und die Helmut List Halle wird wieder den Raum hergeben für diese vielgestaltigen Begegnungen vom 9. bis zum 17. April.

seife1-374_250
recreation goes SOAP

Big.SOAP

Ganz neu kommt eine Idee daher, die heißt BIG.SOAP. Besucher der styriarte kennen die SOAP als sehr buntes, lockeres Konzertformat mit Fernsehattributen. Ein Mix aus Musik und Text, alles eingefangen von Kameras und auf eine Großleinwand hinter der Bühne übertragen, damit man endlich auch sieht, was man hört. Drei Vorstellungen des Großen Orchesterzyklus bauen wir zu so einer großen SOAP-Variante um, mit dem wunderbaren Johannes Silberschneider als Erzähler und Moderator. Wem also Orchesterkonzerte bis jetzt zu streng sind, der wird hier bestimmt sein Glück finden …