Sa, 1. Juli 2017

Morgenstimmung am Grundlsee © TVB Ausseerland - Salzkammergut, Tom Lamm
Morgenstimmung am Grundlsee
Ein Elfenreigen
Feentänze von Miriam Andersén, der Ausseer Bradlmusi oder dem Arnold Schoenberg Chor im Wald selbst erwandern: nach Lust und Laune in aller Früh oder im warmen Abendlicht
Dirigentin Oksana Lyniv © Dirigentin Oksana Lyniv
Der Nussknacker
Ballettmusiken von Tschaikowski dirigiert die Ukrainerin Oksana Lyniv, die Geschichten dazu liest Nora von Waldstätten.

So, 2. Juli 2017

Les Musiciens de Saint-Julien © Les Musiciens de Saint-Julien
The High Road to Kilkenny
François Lazarevitch hat sein Herz an die Tänze Irlands verloren, und der „Irish Baroque Folk“ klingt im Schlosspark beim Picknick noch nach.
Ingo Pertramer
Ursula Strauss © Ingo Pertramer
Ursula Strauss
Strauß.SOAP
Schönste Walzermusik und die Grabenkriege rund um den Walzerkönig. Ursula Strauss leiht der „lästigen Witwe“ Adele Strauß ihre Stimme.

Mo, 3. Juli 2017

Christoph Coin, Violoncello © Sensitive
Christoph Coin, Violoncello
Cellosuiten
Die Cellosuiten des großen Johann Sebastian Bach, interpretiert von einem der Berufensten aus der Cellozunft: Christophe Coin

Di, 4. Juli 2017

Anderson & Roe Piano Duo © Lisa-Marie Mazzucco
Anderson & Roe Piano Duo
The World of Dance
Anderson & Roe, ein mitreißendes Klavierduo aus New York spielt Michael Jackson ebenso packend wie Strawinskis „Frühlingsopfer“.

Mi, 5. Juli 2017

Andrés Orozco-Estrada dirigiert Beethovens Neunte bei der styriarte 2016 © Werner Kmetitsch
Andrés Orozco-Estrada dirigiert Beethovens Neunte bei der styriarte 2016
Le Sacre du Printemps
Andrés Orozco-Estrada interpretiert mit 140 jungen Musikern aus Kolumbien Strawinskis „Sacre du printemps“ in einer eigenen Orchesterchoreographie – elektrisierend!

Do, 6. Juli 2017

Andrés Orozco-Estrada dirigiert Beethovens Neunte bei der styriarte 2016 © Werner Kmetitsch
Andrés Orozco-Estrada dirigiert Beethovens Neunte bei der styriarte 2016
Le Sacre du Printemps
Andrés Orozco-Estrada interpretiert mit 140 jungen Musikern aus Kolumbien Strawinskis „Sacre du printemps“ in einer eigenen Orchesterchoreographie – elektrisierend!

Fr, 7. Juli 2017

Ensemble Sarband und tanzende Derwische beim PSALM 2016 © Harry Schiffer
Ensemble Sarband und tanzende Derwische beim PSALM 2016
Turn Back
Vladimir Ivanoff lädt zum Tanz der Derwische: wirbelnde Ekstase, kreisende Meditation