Skip to main content
Back

Citoller Tanz­geiger

Mitglieder der Citoller Tanzgeiger musizieren

Wenn bei der styriarte die Jodler durchs Tal hallen und die Volkstänze auf den Stubenboden prasseln, sind die legendären Citoller nicht weit. Niemand verbindet das Zünftige leichter mit dem Galanten, das Wilde schöner mit dem Zärtlichen als die famose Härtelsche Familienmusik aus dem Übelbachtal nördlich von Graz.

Mitglieder der Citoller Tanzgeiger musizieren

STEIRISCHE FAMILIENMUSIK MIT KULTSTATUS

Wenn die Citoller Tanzgeiger den Tanzboden mit dem Konzertpodium eintauschen, dann ist es so, als ob sich jemand in Schale wirft, um im Kern derselbe zu bleiben. Der Kunst huldigen und dem Handwerk treu bleiben, das macht sie zum Botschafter einer über Jahrhunderte getragenen Musikkultur,die Töne nicht aus einem künstlerischen Wollen, sondern aus einer Lebensnotwendigkeit hervorbrachte.

Repertoire

Die Citoller Tanzgeiger sind Kinder der Lust an den Melodien, die sie bei den ländlichen Festen und von ihren Vorbildern aufgesogen haben. Polka Françaisen, ebenso die Ländler, Walzer, Mazurkas und Märsche sind neben verwalzten Liedern und den archaischen Jodlern ein unerschöpfliches Repertoire, welches die Musikanten frei von der Leber weg interpretieren – immer für den Augenblick geboren und dem werten Publikum zu Füßen gelegt – sollten sie dazu tanzen. 

Als Hörbeispiele für die styriarte legen die Citoller nichts von ihrer kraftvollen Lebendigkeit beiseite, sind auch bereit, „auf Zuruf“ die Ohrwürmer zu pflegen und tasten sich akzentuiert an ihr Publikum heran. Die Verbindung von instrumentalem Klang und Gesang, ebenso aber der in dieser Musiktradition fließende Übergang von den heimatlichen Signalen des Ländlerischen zu den schmeichelnden Melodiefolgen der Wiener Gesellschaftmusik macht neugierig auf die Citoller.

on stage

Die Spezialität der Citoller, die aus Zitoll am Eingang des Übelbachtales stammen, sind Hochzeiten, Feste und Ballveranstaltungen. Ihr Wirkungsbereich sind West-, Ost-, und Südsteiermark, die musikantische Neugierde führt sie aber auch mitunter zu Vorstellungen ins Wiener Konzerthaus, ins Brucknerhaus Linz und ins nahe Ausland.

www.citoller.at

Other artists