Skip to main content
Zurück

Ensemble Unicorn

Ensemble Unicorn auf der Bühne
© Sandra Wanderer

Vom Mittelalter bis zur frühen Renaissance erstreckt sich die wundersame Klangwelt dieses 1991 gegründeten Ensembles. Im Kern besteht es aus fünf hochkarätigen Spezialisten für längst vergessene Spielweisen und Musiktraditionen, die ihr profundes Wissen um das Alte mit unbändiger Spielfreude und höchster Improvisationskunst ins Leben holen.

Ensemble Unicorn auf der Bühne

WUNDERSAME BELEBUNGEN DES URALTEN

Michael Posch hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Vielfältigkeit und Vitalität der Musik des Mittelalters und der frühen Renaissance einem breiten Publikum zugänglicher zu machen.

Fokus

Unter seiner Leitung bilden auf historische Instrumente spezialisierte Musiker aus Österreich, Italien und Deutschland den Kern dieses internationalen Ensembles, wobei lebendige Aufführungspraxis und historische Improvisation im Vordergrund stehen. Je nach Programm werden qualifizierte Sänger und Instrumentalisten als Gastmusiker eingeladen.

Intensives Studium und Forschung auf dem Gebiet der Alten Musik werden durch Erfahrungen jahrelanger Konzerttätigkeit mit arrivierten Ensembles bereichert.

CD Produktionen

Das Ensemble weist eine Palette von CD-Produktionen mit NAXOS auf und arbeitet seit Jahren in engem Kontakt mit den österreichischen Botschaften und Kulturinstituten. Neben zahlreichen Konzertreisen durch Europa gastiert das Ensemble u. a. auch in Kanada, der Türkei und im Vorderen Orient und wirkte bei internationalen Konzertreihen und Festivals mit, wie beispielsweise im Wiener Konzerthaus und bei den Resonanzen, der Alten Oper Frankfurt, der Moskauer Philharmonie, dem Konservatorium von Amman/Jordanien, dem Canadian Museum of Civilization in Ottawa, den Festwochen der Alten Musik in Innsbruck und vielen anderen mehr.

www.unicorn-ensemble.at

Medien mit Ensemble Unicorn

Il Decamerone

Andere Künstler*innen