Skip to main content
Zurück

recreationBAROCK

recreationBAROCK im Foyer des Minoritensaals
© Werner Kmetitsch
recreationBAROCK auf der Bühne im Minoritensaal

Historische Aufführungspraxis aus dem Hause styriarte

Mit vielen wichtigen Interpreten der Alten Musik, von Jordi Savall bis zu Paul Goodwin, hat recreation – GROSSES ORCHESTER GRAZ schon Programme erarbeitet. Unter seinem Chefdirigenten Michael Hofstetter (2012-2017), selber ein ausgewiesener Original­klang­spezialist, ging das Orchester noch einen Schritt weiter: Mit gewohntem Elan, aber auf Darmsaiten und in alter Stimmung konzentriert sich eine Extraformation aus dem Orchester recreation unter dem Namen recreationBAROCK auf die historische Aufführungspraxis und gab ihr Debüt im Juni 2012 gleich im renommierten Festival styriarte.

On Stage

Im Frühjahr 2013 war das Ensemble auf kleiner Frankreich-Tournee und feierte in der Chapelle Royale im Schloss Versailles und in der Chapelle de la Trinité in Lyon einen großen Erfolg. 2013 steuerte recreationBAROCK drei Konzertprogramme zum Festival styriarte bei und hob im Herbst 2013 seinen ersten Grazer Konzertzyklus aus der Taufe. Im Sommer 2014 spielte recreationBAROCK unter Michael Hofstetter wieder in der styriarte. Im Juli 2015 war recreationBAROCK mit zwei Programmen bei der Schubertiade in Hohenems zu hören und spielte eines davon, „Ridente la calma“, auch bei der styriarte. 2016 spielte man einerseits dieses Programm in Ansbach (Deutschland) und andererseits feierte das Ensemble mit Glucks „Orfeo ed Euridice“ (Parma-Fassung) als Puppentheaterproduktion sowohl bei der styriarte als auch in Erlangen im Rahmen der internationalen Gluck-Opern-Festspiele Nürnberg große Erfolge.

Besetzung

Violinen 1 ∙ Harald M. Winkler ∙ Albana Laci ∙ Toshie Shibata ∙ Marina Bkhiyan ∙ Katharina Stangl ∙ Violinen 2 ∙ Barbara Haslmayr ∙ Heidemarie Berliz ∙ Eva Lenger ∙ Simone Mustein ∙ Lorena Padrón Ortíz ∙ Violen ∙ Ilse Wincor ∙ Wolfram Fortin ∙ Simona Petrean ∙ Lucas Schurig-Breuß ∙ Ingeburg Weingerl-Bergbaur ∙ Violoncelli ∙ Andrea Molnar ∙ Jan Zdansky ∙ Kontrabass ∙ Sebastian Rastl ∙ Traversflöten ∙ Heide Wartha ∙ Maria Beatrice Cantelli ∙ Oboen ∙ Georg Fritz ∙ Stanislav Zhukovsky ∙ Barockfagotte ∙ Ivan Calestani ∙ Tonia Solle ∙ Naturhörner ∙ Michael Hofbauer ∙ Radu Petrean ∙ Naturtrompeten ∙ Stefan Hausleber ∙ Karlheinz Kunter ∙ Naturfellpauken ∙ Ulrike Stadler ∙ Janós Figula ∙ Laute ∙ Stephan Rath ∙ Cembalo ∙ Eva Maria Pollerus ∙ Iga Anna Haindl

www.recre.at

Medien mit recreationBAROCK

Frauen hinter Gittern oder Sex sells bei Vivaldi

MAKING OF: Vivaldi-Frühling

Bach: Weihnachtsor­atorium / Part III

Bach: Weihnachtsora­torium / Teil II

Bach: Weihnachtsora­torium / Part I

Andere Künstler*innen