Skip to main content
Zurück

TEASER: Lust auf Schubert

TEASER: Lust auf Schubert

Ikonisch. So nennt Starpianist Kristian Bezuidenhout die berühmte Forelle von Franz Schubert. Wenn er heute Abend (21. Juli, 18 & 20 Uhr) in der Helmut List Halle am Hammerflügel Platz nimmt, zusammen mit den Streichern vom Alinde Quartett, wird der Fisch leichter und schimmernder durchs helle Bächlein gleiten als je zuvor. Zum Quintett gibt's die Forelle natürlich auch als Lied, featuring Daniel Johannsen, den ultimativen Schubert-Tenor. Und weitere Perlen der Fischeslust, mehr oder weniger jugendfrei.

Lust auf Schubert: Mittwoch, 21. Juli, 18 & 20 Uhr, Helmut List Halle

Beitrag teilen