styriarte Festival Edition, Smetana: Má Vlast, Mein Vaterland
„Ohne billige Sentimentalität, falsches Pathos oder derbe Kraftmeierei, aber mit ausgeprägtem Gespür für melancholische und elegische Untertöne formt er mit hoher emotioneller Eindringlichkeit ungemein plastische Klangbilder.“
Ernst Naredi-Rainer in „Kleine Zeitung“