Styriarte - Die steirischen Festspiele
FRANÇAIS DEUTSCH SLOVENSKO
ITALIANO ENGLISH JAPANISCH



Hauptsponsor: Raiffeisen-Landesbank Steiermark

20. Juni - 20. Juli 2014

 
   

Im Zauber der Natur

„Ins Grüne, ins Grüne!“ So rief Franz Schubert in einem seiner heitersten Lieder den Zeitgenossen zu. Der Traum vom Ausspannen in der Natur ist so alt wie die Geschichte der großen Städte. Schon die Londoner des Barock entgingen dem Lärm der Metropole, indem sie aufs Land flüchteten – oder auch nur davon träumten. Henry Purcell, das Musikgenie des englischen Barock, erfand für diesen Traum die allerschönsten Töne. „The Fairy Queen“, seine größte „Semi-Opera“, ist ein einziges Fest der üppigen Natur und ihrer wundersamen Wesen, eine freie Bearbeitung von Shakespeares „Sommernachtstraum“ mit langen Musikeinlagen. Nikolaus Harnoncourt macht aus Purcells Meisterwerk das Musiktheater-Ereignis der styriarte 2014...

(weiter lesen)

 
 

Aktuelles

NEU - styriarte Magazin

TIPP: Aufmerksam lesen! Es winkt einer unserer wunderschönen styriarte-Schirme als Geschenk!

Weiter lesen...

die styriarte „verdoppelt“

Aufgrund der großen Nachfrage kann für das fast ausverkaufte Konzert Loreley ein zusätzlicher Termine angeboten werden!

Weiter lesen...

styriarte Lunchkonzerte - es geht los!

Die styriarte lädt 2014 für maximal 20 Konzerte in vier Wochen junge Musikerinnen und Musiker aus der ganzen Welt ein, ihr Können, ihre Visionen und ihre Haltungen dem Publikum in Graz zu präsentieren.

Weiter lesen...