Skip to main content
Back

Ensemble Oni Wytars

Die Mitglieder von Oni Wytars

Schillernd, tanzend und unglaublich lebendig wachsen die Kulturen zusammen, wenn dieses famose, rund um Marco Ambrosini, Katharina Dustmann, Peter Rabanser, Michael Posch und Riccardo Delfino gruppierte Ensemble die Klänge des Mittelmeerraums zelebriert. Das Elaborierte feiert mit dem Populären ebenso Hochzeit wie das Morgen- mit dem Abendland.

Das Ensemble Oni Wytars auf der Bühne

SPITZENENSEMBLE FÜR LEBENSFREUDE

Das Ensemble Oni Wytars ist 1983 aufgebrochen, eine Brücke zwischen Orient und Okzident zu bauen und eine Synthese der verschiedenen Elemente und Traditionen zu schaffen, die seit Jahrhunderten die Musikkultur in Ost und West beeinflussen und bereichern. In Konzerten, auf internationalen Musikfestivals sowie mit ihren CD-Produktionen präsentieren die aus den verschiedensten Kulturkreisen stammenden Instrumentalisten und Sänger neben Musik aus Mittelalter und Renaissance auch traditionelle Musik aus Osteuropa und der arabischen Welt.

Fokus

Der Schwerpunkt des Ensembles liegt vorwiegend in der Erforschung der Zusammenhänge und der gegenseitigen Einflüsse zwischen Kunst -und Populärmusik sowohl der christlichen als auch der islamischen Mittelmeerländer im 12. bis 16. Jahrhundert.

www.oniwytars.de

Other artists