Vier Jahreszeiten

Ivan Trenev mit Akkordeon, hält sich die Ohren zu
© Reithofer Media

Ivan Trenev

Shows

The Macedonian Ivan Trenev spielt Akkordeon Ivan Trenev takes his accordion, gathers four fellow musicians around him, and together the quintet celebrates the tango nuevo - in the "Four Seasons" by Astor Piazzolla.

Content

Tango Nuevo

Astor Piazzolla: Las Cuatro Estaciones Porteñas (The Four Seasons of Buenos Aires) and more Tango Nuevo

Er hat sich zwischen alle Stühle gesetzt mit seiner Neu-Erfindung des Tangos: Astor Piazzolla. Die Hüter der argentinischen Tangotradition bedrohten ihn auf offener Straße, er selbst war von Zweifeln gequält, ob seine Arbeit denn Kunst sei, aber letztlich konnte sich niemand seinem Tango Nuevo, seinem neuen Tango, entziehen, der das Feuer Argentiniens mit dem Jazz und der europäischen Klassik verband. Ivan Trenev, der mazedonische Großmeister am Akkordeon, nimmt uns mit in Piazzollas Welt. 

Duration: 60-70 min. without a break

Tickets

Prices: EUR 20 / 30 / 40
Subscriptions
Reductions

Ivan Trenev

accordion

The accordionist Ivan Trenev was born in Macedonia in 1993 and completed his master’s degree at the University of Music and Performing Arts in Graz. In formations such as the Duo Trenev & Weiss, as well as in the Orchestra Recreation, his artistic engagement ranges from classical music, tango, Klezmer, Latin & Latin jazz, world music and pop to experimental compositions, performances and acting.