Skip to main content

Meerschein

Hier entsteht Kunst für heute. Musikerlebnisse, so geschmackvoll wie das Ambiente, so intim wie der Raum. Meerscheinkonzerte sind zu Hause im Alten und offen für Neues. Gelenkig und neugierig, ein bisschen frech und bunt, wie unsere Welt. So unkompliziert wie Kaffee am Sonntagmorgen. Einfach gute Unterhaltung. Zur Zeit aus Pandemie-Gründen vom Meerscheinschlössl ausgelagert in den nicht minder schönen Minoritensaal.

Programm

Meerschein-Konzerte der Saison 2022/23

Meerschein-Konzerte im Minoritensaal

Die Meerschein-Konzerte sind wieder da, und genau in der frischen Mischung, die diese besondere Konzertreihe immer schon auszeichnet: Wilder Sound des Balkan trifft italienische Weihnachtsmusik aus dem Mittelalter. Astor Piazzolla kommt ins Spiel, und staunt nicht schlecht, was so eine Steirische Knopfharmonika alles kann. Und zum Schluss gibt dem Ganzen der göttliche Wolfgang Amadé noch seinen Segen. Aber was haben Meerschein-Konzerte im Minoritensaal verloren? 

… Erraten: Die Pandemie hat uns in der vergangenen Saison aus dem entzückenden Meerscheinschlössl in den wunderschönen Minoritensaal vertrieben. Kein schlechtes Exil, und sicherheitshalber bleiben wir noch ein weinig dort. Es gibt frische Karten, frische Abos, jede Menge gute Laune und nebenbei: musikalische Sternstunden. Die Vorstellungen gibt es hier immer sonntags, sie dauern jeweils etwa eine Stunde ohne Pause, und ein Buffet wird auch geöffnet sein.

Wir freuen uns auf Sie!

Irmgard Heschl-Sinabell & Mathis Huber

Highlights aus dem Hause Styriarte

Locations

Nächstes Festival

Tickets Tickets Tickets Tickets Tickets Tickets Tickets Tickets Tickets Tickets
Tickets