So, 4. Februar 2018

offene Probe mit recreationBAROCK © Gertraud Heigl
offene Probe mit recreationBAROCK im styriarte.STUDIO
Öffentliche Probe für YPC No. 4
recreation probt für das YPC Projekt "Fux du hast den Tanz gestohlen". Sie können dabei sein!

Mo, 5. Februar 2018

Young peoples Concerts mit recreation - GROSSES ORCHESTER GRAZ © Gertraud Heigl
Young peoples Concerts
YPC No. 4
recreationBAROCK goes school und begibt sich mit YPC No. 4 auf eine Reise in die Vergangenheit.

Di, 6. Februar 2018

Young peoples Concerts mit recreation - GROSSES ORCHESTER GRAZ © Gertraud Heigl
Young peoples Concerts
YPC No. 4
recreationBAROCK goes school und begibt sich mit YPC No. 4 auf eine Reise in die Vergangenheit.

Sa, 10. Februar 2018

Moritz Weiss Klezmer Trio © Julian Koch
Moritz Weiss Klezmer Trio
Klezmer
Gefühle, Empfindungen und Ausdruck – all das wird das Moritz Weiß Klezmer Trio in seinem neuen Programm „Spheres“, das zwischen Klezmer, Jazz und Klassik changiert, sicher hören lassen.

So, 11. Februar 2018

Moritz Weiss Klezmer Trio © Julian Koch
Moritz Weiss Klezmer Trio
Klezmer
Gefühle, Empfindungen und Ausdruck – all das wird das Moritz Weiß Klezmer Trio in seinem neuen Programm „Spheres“, das zwischen Klezmer, Jazz und Klassik changiert, sicher hören lassen.

Mo, 12. Februar 2018

Marie Jacquot dirigiert beim recreation Konzert "Schlittenfahrt" im Stefaniensaal, Dez. 2016 © Werner Kmetitsch
Marie Jacquot dirigiert beim recreation Konzert "Schlittenfahrt" im Stefaniensaal, Dez. 2016
Moz-Art à la Haydn
Sinfonien der Wiener „Eben-nicht-Freunde“, vielmehr Konkurrenten Mozart und Salieri stehen auf dem Programm der auch in Wien ausgebildeten Französin Marie Jacquot. Markus Schirmer darf dazwischen das von ihm geliebte Schnittke-Klavierkonzert spielen.

Di, 13. Februar 2018

Marie Jacquot dirigiert beim recreation Konzert "Schlittenfahrt" im Stefaniensaal, Dez. 2016 © Werner Kmetitsch
Marie Jacquot dirigiert beim recreation Konzert "Schlittenfahrt" im Stefaniensaal, Dez. 2016
Moz-Art à la Haydn
Sinfonien der Wiener „Eben-nicht-Freunde“, vielmehr Konkurrenten Mozart und Salieri stehen auf dem Programm der auch in Wien ausgebildeten Französin Marie Jacquot. Markus Schirmer darf dazwischen das von ihm geliebte Schnittke-Klavierkonzert spielen.

Mo, 5. März 2018

Sergio Azzolini, Fagott © Gertraud Heigl
Sergio Azzolini, Fagott
Perlen aus dem Schrank
Mit Sergio Azzolini kehrt im März ein fulminanter Fagottist wieder bei recreationBAROCK ein und bringt „Perlen aus dem Schrank“ Nr. 2 des Dresdner Kapellarchivs, geschrieben etwa von Fasch oder Zelenka, mit.

Di, 6. März 2018

Sergio Azzolini, Fagott © Gertraud Heigl
Sergio Azzolini, Fagott
Perlen aus dem Schrank
Mit Sergio Azzolini kehrt im März ein fulminanter Fagottist wieder bei recreationBAROCK ein und bringt „Perlen aus dem Schrank“ Nr. 2 des Dresdner Kapellarchivs, geschrieben etwa von Fasch oder Zelenka, mit.