Sa, 7. März 2020

Bläserabteilung des Orchesters recreation © Claudia Tschida
Bläserabteilung des Orchesters recreation
Carmina Burana
Die unbändige Lust an Kammermusik führt die MusikerInnen des Orchesters recreation auf neue Wege: Sie organisieren sich selbst eine Kammermusik-Reihe im Palais Attems. Ein Mittelding zwischen Konzert, offener Probe, Musikgespräch und mehr.
Jörg Zwicker, Violoncello © Schweiger Stefan
Jörg Zwicker, Violoncello
Barock pur
Musikjuwelen aus dem barocken Italien, zum Funkeln gebracht von den Barockcellisten Jörg Zwicker und Peter Trefflinger – und erstes warmes Frühlingswehen nimmt uns mit in den Süden.

So, 8. März 2020

Jörg Zwicker, Violoncello © Schweiger Stefan
Jörg Zwicker, Violoncello
Barock pur
Musikjuwelen aus dem barocken Italien, zum Funkeln gebracht von den Barockcellisten Jörg Zwicker und Peter Trefflinger – und erstes warmes Frühlingswehen nimmt uns mit in den Süden.

Mo, 16. März 2020

Werner Kmetitsch: Alfredo Bernardini spielt die Oboe himmlisch © Werner Kmetitsch: Alfredo Bernardini spielt die Oboe himmlisch
Wassermusik
Der eine machte Karriere in London, der andere in Leipzig. In ihren Orchestersuiten waren beide Giganten. Alfredo Bernardini auf den Spuren der großen deutschen Barockantipoden Händel und Bach.

So, 22. März 2020

Grazer Congress, Stiegenaufgang mit Beethoven © Werenr Kmetitsch
Grazer Congress, Stiegenaufgang mit Beethoven
Apéro im Congress
recreation lädt zur Programmpräsentation der nächsten Saison 2020/2021

Mo, 23. März 2020

Eva Ollikainen, Dirigentin © Nikolaj Lund
Eva Ollikainen, Dirigentin
Frühlingsluft
Zweimal Sehnsucht in romantischer Reinkultur: Schuberts „Unvollendete“, ein melancholischer Traum, und Schumanns Klavierkonzert ein energiegeladener Aufbruch. Am Pult: Eva Ollikainen. Am Klavier: Markus Schirmer.

Di, 24. März 2020

Eva Ollikainen, Dirigentin © Nikolaj Lund
Eva Ollikainen, Dirigentin
Frühlingsluft
Zweimal Sehnsucht in romantischer Reinkultur: Schuberts „Unvollendete“, ein melancholischer Traum, und Schumanns Klavierkonzert ein energiegeladener Aufbruch. Am Pult: Eva Ollikainen. Am Klavier: Markus Schirmer.

So, 5. April 2020

Laudes Palmarum, ein Mittelalterliches Palmsonntagsspiel beim Osterfestival PSALM © Harry Schiffer
Laudes Palmarum, ein Mittelalterliches Palmsonntagsspiel beim Osterfestival PSALM
Laudes Palmarum
Das Palmsonntagsspiel um den Einzug Jesu in Jerusalem wird von Sarband und dem frisch preisgekrönten Hib.art.chor aus Graz mit bewegenden Musiken aus dem 14. Jahrhundert veredelt und von Esel und Lämmern begleitet.

Di, 7. April 2020

Miriam Andersén spielt Kuhhorn © Werner Kmetitsch
Miriam Andersén spielt Kuhhorn
Frühlingssegen, Frühlingssagen
Miriam Andersén und ihre Freunde machen uns mit Frühlingssegen, Bärentänzen und Volksglauben aus Skandinavien, Irland und dem Alpenraum bekannt. Und sie bringen dafür ihre klaren Stimmen, Kuhhorn, Holzschuhgeige, Schlüsselfidel und noch viel mehr mit.

Mi, 8. April 2020

Miguel Herz-Kestranek © Werner Kmetitsch
Miguel Herz-Kestrank
Fiddler on the Roof
Miguel Herz-Kestranek liest aus „Tewje, der Milchmann“, dem Roman hinter „Fiddler on the Roof“, und anderen jiddischen Quellen, und die Gurfinkel-Twins aus Israel lassen an ihren Klarinetten die Musik des ostjüdischen Stetls wieder aufleben.
Um unsere Website für Sie benutzerfreundlich zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Details