Di, 19. März 2019

Rüdiger Lotter, Violine © Werner Kmetitsch
Rüdiger Lotter, Violine
Bach im Caféhaus
Musik der Herren aus dem Hause Bach, komponiert für Aufführungen im Zimmermann‘schen Caféhaus in Leipzig. Natürlich schönste Musik, wie gemacht für den exzellenten Münchner Geiger Rüdiger Lotter.

Sa, 23. März 2019

Rolston String Quartet © BoHuang
Rolston String Quartet
Sonnenaufgang
Sie kommen aus Kanada und führen Meisterwerke von Beethoven und Schubert im Gepäck: die vier blutjungen aber bereits hochdekorierten Musiker des Rolston String Quartet.

So, 24. März 2019

Rolston String Quartet © BoHuang
Rolston String Quartet
Sonnenaufgang
Sie kommen aus Kanada und führen Meisterwerke von Beethoven und Schubert im Gepäck: die vier blutjungen aber bereits hochdekorierten Musiker des Rolston String Quartet.

So, 31. März 2019

PhotoWerK_sty15_Beethoven_LoRes_039
Apéro im Congress
recreation lädt zur Programmpräsentation der nächsten Saison 2019/2020

Mo, 1. April 2019

Lara St. John, Violine © Andrew Ousley
Lara St. John, Violine
Sommer in der Schweiz
Mei-Ann Chen beschwört mit einem ihrer Herzensstücke, Raffs Symphonie Nr. 9 aus 1878, den Sommer in der Schweiz. Perfekter Auftakt: Rossinis Wilhelm-Tell-Ouvertüre. Dazwischen: Piazzollas Jahreszeiten von Buenos Aires mit Lara St. Johns Violine.

Di, 2. April 2019

Lara St. John, Violine © Andrew Ousley
Lara St. John, Violine
Sommer in der Schweiz
Mei-Ann Chen beschwört mit einem ihrer Herzensstücke, Raffs Symphonie Nr. 9 aus 1878, den Sommer in der Schweiz. Perfekter Auftakt: Rossinis Wilhelm-Tell-Ouvertüre. Dazwischen: Piazzollas Jahreszeiten von Buenos Aires mit Lara St. Johns Violine.

So, 14. April 2019

François-Joseph Navez: Agar et Ismaël dans le désert © François-Joseph Navez: Hagar und Ismael in der Wüste
Hagar und Ismael
Ein biblisches Ehedrama gilt bis heute als mythische Wurzel des Konfliktes zwischen Juden und Palästinensern: Alessandro Scarlatti fand für die Vertreibung Hagars und Ismaels berührende Töne. Die Neue Hofkapelle Graz spielt sie.

Mo, 15. April 2019

Maimónides: Misné Torá, ca. 1450 Biblioteca Apostólica Vaticana © Maimónides: Misné Torá, ca. 1450
Biblioteca Apostólica Vaticana
Die blühende Rose
Das „Goldene Zeitalter“ der friedlichen Koexistenz von Christen, Juden und Muslimen auf der iberischen Halbinsel wurde 1492 zerstört, lebt aber in der Musik bis heute fort, wie Arianna Savall und ihre Musikerfreunde zeigen.

Di, 16. April 2019

Cula video shoot-17_Nobuntu
Lieder der Hoffnung
Simbabwe im Süden Afrikas ist ein Land zwischen Tradition und Aufbruch in die Moderne, zwischen Diktatur und Hoffnung. Die A-cappella-Formationen Nobuntu und Insingizi singen in bewegenden Geschichten genau davon.

Mi, 17. April 2019

Aleksandra Mikulska, Klavier © Harald Hoffmann
Aleksandra Mikulska, Klavier
Chopin im Exil
Den Freiheitskampf der Polen unterstützte er aus dem Exil: Frédéric Chopins Meisterwerke entstanden zum großen Teil fern der verlorenen Heimat. Die polnische Pianistin Alexsandra Mikulska spielt seine berührenden Stücke meisterhaft für uns. Julius Feldmeier liest aus seinen Briefen.
Um unsere Website für Sie benutzerfreundlich zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Details