Skip to main content

Programm

Styriarte

Versuch über das Unbegreif­liche

18.09.2022

Für den guten Zweck setzt sich Kristina Miller mit Bach und Schostakowitsch ans Klavier und umrahmt ein neues Werk von Gerd Kühr.

Recreation

Schubert!

10.10.2022

Chorgesang der Camerata Styria vereinigt sich mit sinfonischen Klängen des Orchesters Recreation zu einem Schubert-Fest, das Seele und Schicksal des Menschen feiert.

Kings & Queens

17.10.2022 - 18.10.2022

Michael Hell und sein Cembalo erweisen einer Queen die Ehre, wenn sie mit Henry Purcell, James Paisible und Matthew Locke die Schönheit Englands feiern.

Tanz mit Beethoven

21.11.2022

Zwei atemberaubende Werke: Die Israelin Inbal Segev tanzt mit ihrem Cello zu Anna Clyne und Mei-Ann Chen entfacht mit Beethovens Siebenter ein Feuer.

Italienische Weihnacht

12.12.2022 - 13.12.2022

Maria Kubizek nimmt uns mit auf eine weihnachtliche Reise durch Italien mit Torelli, Valentini und einem Violinkonzert, das Vivaldi für das Jesuskind komponiert hat.

Winter­träume

19.12.2022

Winterlich weihnachtlich lässt Dirigent Andreas Stoehr Tschaikowskis Rokoko-Träume wahr werden, während der Belgrader Petar Pejčić am Cello brilliert.

Wiener Klassik

09.01.2023

Ob die Sinfonie der Marianna Martinez oder doch Mozarts Flötenkonzert triumphieren wird, muss sich erst zeigen. Haydn präsentiert sich aber zweifellos von seiner lustigen Seite.

Klezmer Concerto

06.02.2023

Mei-Ann Chen freut sich über Franz Schrekers Kammersinfonie und ein Violinkonzert im Klezmerstil, das der Komponist Noah Bedix-Balgley selbst zum Leben erweckt.

Rachman­inow!

06.03.2023

Starpianistin Kristina Miller kehrt mit Rachmaninow im Gepäck zurück und meistert gemeinsam mit Patrick Hahn am Pult das gefürchtete dritte Klavierkonzert.

Frühlings­konzert

20.03.2023 - 21.03.2023

Bach und Telemann hätten ihre helle Freude mit Alfredo Bernardini, der den beiden Großmeistern des deutschen Barock mit seiner Oboe Tribut zollt.

Der Zauberer

24.04.2023

Mei-Ann Chen schwingt ihren Zauberstab zu den Klängen von Schubert, John Williams und Paul Dukas und wird selbst von Shaghayegh Sharabi an der Oboe verzaubert.

Alles Fake

08.05.2023 - 09.05.2023

Eva Maria Pollerus setzt sich ans Cembalo und macht mit Vivaldi, Pergolesi & Co einen Abend der Täuscher und Fälscher zum Genuss.

Der Tod & das Mädchen

15.05.2023

Konzertmeister Wolfgang Redik spielt Schubert alla Mahler und präsentiert den großartigen Felix Mendelssohn mit dem frühen d-moll-Konzert.

Gershwin!

05.06.2023

Philipp Scheucher tanzt am Klavier durch die „Rhapsody in Blue“ und Daniela Musca erzählt mit „Porgy and Bess“ und dem „American in Paris“ von Gershwins New York.