Skip to main content

Psalm

Im Psalm wird es immer fundamental, geht es doch um das Ende und den Anfang. Eine besondere Zeit, in der wir die dicken Wintermäntel ablegen, der Schnee schmilzt und die Natur wieder aufersteht. In dieser Zeit des kraftvollen Wandels, im Frühling, beschäftigen wir uns mit den großen Fragen des Lebens. Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Psalm erzählt von den verblüffenden Gemeinsamkeiten und von den reizvollen Differenzen zwischen den Kulturen und Religionen.

Highlights

Be The Change

Wie können wir alle die Welt gerechter, freier und sicherer machen, fragt sich das Grazer Osterfestival PSALM 2022. Und knüpft damit an eine bemerkenswerte, ganz aktuelle Aktion an: In ihren „17 Zielen für nachhaltige Entwicklung“ streben die Vereinten Nationen nicht weniger an als eine bessere Welt. Und das Tolle daran: Jede:r kann mitmachen und sofort damit anfangen. Was liegt also näher, als mit unserem Osterfestival PSALM die Anregung der UNO aufzugreifen und mitzutun. Schließlich stellen sich Menschen schon seit Tausenden von Jahren solche Fragen und versuchen immer wieder, darauf zu antworten, auch in der Kunst. Also haben wir in unserem neuen PSALM-Programm sieben von den 17 Zielen der UNO ausgewählt, um sie einmal mit unseren ureigenen Mitteln zu beleuchten: mit großartiger Musik. Und so spannen wir einen klingenden Bogen von Afrika ans Nordkap und von mittelalterlichen Gesängen bis zur Popmusik von heute.

Programmfolder zum Downlaod

Mehr zu Psalm

Locations

Unsere Festivals

Tickets Tickets Tickets Tickets Tickets Tickets Tickets Tickets Tickets Tickets
Tickets