Sa, 12. Januar 2019

Lorenz Duftschmid, Viola da Gamba © Lorenz Duftschmid, Viola da Gamba
Arpeggione
Sie ist eines der schönsten Werke von Franz Schubert – die Arpeggione-Sonate. Lorenz Duftschmid spielt sie auf dem dafür gebauten Instrument, einem Arpeggione, und erfreut darüber hinaus mit Gambenmusik fabelhafter Schubertvorgänger.

So, 13. Januar 2019

Lorenz Duftschmid, Viola da Gamba © Lorenz Duftschmid, Viola da Gamba
Arpeggione
Sie ist eines der schönsten Werke von Franz Schubert – die Arpeggione-Sonate. Lorenz Duftschmid spielt sie auf dem dafür gebauten Instrument, einem Arpeggione, und erfreut darüber hinaus mit Gambenmusik fabelhafter Schubertvorgänger.

Mo, 14. Januar 2019

Daniela Musca, Dirigentin © Daniela Musca, Dirigentin
Bella Italia
Opernmusiken von Verdi und das Flöten-Doppelkonzert von Cimarosa lassen es im kalten Jänner warm ums Herz werden. Tschaikowskis Capriccio Italien tut das Seine dazu. Natürlich dirigiert eine Italienerin: Daniela Musca.

Di, 15. Januar 2019

Daniela Musca, Dirigentin © Daniela Musca, Dirigentin
Bella Italia
Opernmusiken von Verdi und das Flöten-Doppelkonzert von Cimarosa lassen es im kalten Jänner warm ums Herz werden. Tschaikowskis Capriccio Italien tut das Seine dazu. Natürlich dirigiert eine Italienerin: Daniela Musca.

Sa, 9. Februar 2019

Gitanes Blondes © Gitanes Blondes
Klezmer und andere Schätze
Sie ist wieder da, die umwerfend und begnadet klezmernde Band „Gitanes Blondes“ aus München, deren Melodien querweltein reisen – von Südamerika bis nach Russland, von Irland bis auf den Balkan.

So, 10. Februar 2019

Gitanes Blondes © Gitanes Blondes
Klezmer und andere Schätze
Sie ist wieder da, die umwerfend und begnadet klezmernde Band „Gitanes Blondes“ aus München, deren Melodien querweltein reisen – von Südamerika bis nach Russland, von Irland bis auf den Balkan.

Mo, 11. Februar 2019

Eva Ollikainen, Dirigentin © Nikolaj Lund
Eva Ollikainen, Dirigentin
Auf dem Vulkan
Die Finnin Eva Ollikainen tanzt mit dem russischen Geiger Nikita Boriso-Glebsky „Auf dem Vulkan“ von Sibelius‘ Violinkonzert, nachdem sie Beethovens brodelnde Achte Symphonie bewältigt hat.

Di, 12. Februar 2019

Eva Ollikainen, Dirigentin © Nikolaj Lund
Eva Ollikainen, Dirigentin
Auf dem Vulkan
Die Finnin Eva Ollikainen tanzt mit dem russischen Geiger Nikita Boriso-Glebsky „Auf dem Vulkan“ von Sibelius‘ Violinkonzert, nachdem sie Beethovens brodelnde Achte Symphonie bewältigt hat.

Mo, 4. März 2019

Mei-Ann Chen, Dirigentin © KK
Mei-Ann Chen, Dirigentin
Gewandhaus
Publikumsliebling Bernd Glemser bekommt gleich zwei Klavierkonzerte aufs Pult: Schumanns Introduction und Allegro und Mendelssohns Nummer 1. Die famose Taiwanesin Mei-Ann Chen fügt Mendelssohns „Italienische“ hinzu.
Um unsere Website für Sie benutzerfreundlich zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Details