Skip to main content

Kartenkauf & Abos

Unser Kartenbüro im Palais Attems

Wir denken, wir zählen zu den besten Gastfreund*innen, die es gibt! Und deswegen freuen wir uns auf Ihren Besuch! Im Styriarte Kartenbüro beraten wir Sie, von welchem Sitzplatz Sie am besten auf den Trompeter sehen, welches Restaurant nach dem Konzert noch offen hat oder ob Sie mit Wanderschuhen oder Stöckelschuhen besser für Ihr nächstes Event ausgestattet sind. Wir wissen Bescheid und das Palais Attems ist jedenfalls einen Besuch wert. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im: 
styriarte-Kartenbüro im Palais Attems, 
Palais Attems, Sackstraße 17, 8010 Graz
T +43 316 825 000 | tickets@styriarte.com
Öffnungszeiten: MO – FR, 10 - 18 Uhr

Unser Kartenbüro ist ebenerdig erreichbar. Die Straßenbahnlinien Nr. 3 und 5 halten direkt vor unserer Haustür (Haltestelle Schlossbergplatz/Murinsel). Kommen Sie mit dem Fahrrad, finden Sie Abstellplätze im Hof. Parkplätze gibt es in der gebührenpflichtigen Kurzparkzone und den Parkgaragen in der Umgebung. 

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Konzertkarten im WebShop (ausgenommen Abos), per Telefon (+43 316 825 000) oder via E-Mail zu kaufen/reservieren. Das geht schnell und kontaktlos. In unserem Kartenbüro und an den Abendkassen können Sie bar, mit Bankomatkarte oder Kreditkarte (Diners Club, Eurocard/Mastercard, Visa) bezahlen, in unserem Webshop per Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung.

Muss die Veranstaltung abgesagt werden, wandeln wir Ihre Konzertkarte automatisch in eine Gutschrift um oder überweisen Ihnen den Kaufpreis auf Wunsch wieder retour. 

Mit uns sind Sie flexibel! 
Konzertkarten aus dem Hause styriarte können bis 2 Werktage vor einer Veranstaltung ganz problemlos in eine Gutschrift (für alles aus unserem Hause einlösbar und 30 Jahre lang gültig) umgewandelt werden. 

Um eine sichere Veranstaltung zu ermöglichen, benötigen wir unbedingt Ihre Kontaktdaten (Namen, E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer). Wir bitten Sie um Verständnis, dass ein anonymer Kartenkauf ohne diese Angaben nicht möglich ist. 

Für alle Festivals bieten wir unterschiedliche Abovarianten an. In der styriarte das beliebte Restplatz-Abo, in recreation vier verschiedene Abo-Angebote oder unseren Jolly Joker, wo wir Sie monatlich überraschen. Abos können Sie im Kartenbüro oder telefonisch kaufen, denn so können wir Sie bestmöglich bei Ihrem Abo-Kauf beraten. 

ABO Styriarte 

ABO Recreation (Modelle & Vorteile & Rückgabe von Karten) 

ABO Psalm 

ABO Meerscheinkonzerte 

Junge Leute unter 27 erhalten bei allen unseren Konzerten 50% Ermäßigung auf Einzelkarten und auch auf Abos. Im Vorverkauf und an den Abendkassen.

Besitzer*innen des Kulturpasses erhalten im Rahmen der Aktion Hunger auf Kunst & Kultur bei Verfügbarkeit Karten an den jeweiligen Konzertkassen. Wir bitten um Vorlage des Kulturpasses und eines Ausweises. Über die Verfügbarkeit von Karten geben wir gerne am Tag des Konzerts Auskunft. Rufen Sie uns einfach an (+43 316 825 000).  

Bei fast allen Spielstätten gibt es eigene Rollstuhlplätze, die Begleitperson erhält 50% Ermäßigung auf die Eintrittskarte. Menschen mit Behinderung erhalten gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises ebenfalls 50% Ermäßigung auf die Tickets.  

Ermäßigungen Styriarte
Ö1 Club-Mitglieder ehalten 10% Ermäßigung auf je 2 Karten für gekennzeichnete Konzerte
Ö1–intro Mitglieder erhalten 50% Ermäßigung auf je 2 Karten
Standard Abonnenten*innen bekommen10% Ermäßigung auf je 2 Karten für gekennzeichnete Konzerte

Für welche Konzerte Sie ermäßigte Karten kaufen können, sehen Sie direkt bei den Konzerten auf unserer Website oder Sie rufen uns an – wir freuen uns, Sie beraten zu dürfen (+43 316 825 000).

Ermäßigungen Recreation 
Junge Leute unter 27 - U27 erhalten 50% Ermäßigung auf Abos und Einzelkarten. An der Abendkassa gibt es ab 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn bei Verfügbarkeit Restkarten zu EUR 5.
Abonnenten der Reihe „Großes Orchester Graz“ bekommen 10% Ermäßigung auf Abos der Serie „recreationBAROCK“.

Ermäßigungen Psalm 
Ö1 Club-Mitglieder ehalten10% Ermäßigung auf je 2 Karten aller Konzerte
Ö1–intro Mitglieder erhalten 50% Ermäßigung auf je 2 Karten

Wählen Sie die Versandart print@home, bekommen Sie Ihr Ticket via E-Mail im PDF-Format zugeschickt. Sie können es ausdrucken oder beim Einlass in den Konzertsaal auf ihrem Mobiltelefon vorweisen. 

Um Wartezeiten und das Anstellen an der Abendkasse zu minimieren, senden wir Ihnen Ihre Tickets in der aktuellen Saison nach Zahlungseingang an Ihre Postadresse. Damit Ihre Karten auch sicher rechtzeitig bei Ihnen ankommen, bieten wir dieses Service bis 5 Tage vor der Veranstaltung an. Danach bitten wir um Abholung in unserem Kartenbüro oder an der Abendkasse.

Unsere Abendkassen öffnen eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. Dort können Sie noch verfügbare Karten kaufen oder Ihre reservierten Karten abholen. 

Wenn ein Konzert, das Sie unbedingt hören möchten, schon ausverkauft ist, rufen Sie uns einfach an (+43 316 825 000). Wir nehmen Sie auf die Warteliste und melden uns, sollten wieder Karten verfügbar sein.

Haben Sie Ihre Karte verloren, oder wollen Sie diese kurzfristig an Bekannte weitergeben, drucken wir Ihnen kostenlos Ersatzkarten aus. Bitte rufen Sie uns an (+43 316 825 000) – wir bereiten Ihre Ersatzkarte vor und Sie holen diese einfach an der Konzertkasse ab. 

Sollten Sie einen Konzerttermin nicht wahrnehmen können, tauschen wir Ihre Karte bis zwei Werktage vor der Veranstaltung gegen eine andere Karte oder einen Gutschein um. 
Danach nehmen wir Ihre Karten in Kommission. Wir verkaufen diese, sobald unser Kartenkontingent derselben Kategorie vergriffen ist. Für dieses Service behalten wir uns 10% Bearbeitungsgebühr oder mindestens EUR 5 ein. 
An der Abendkassa können wir keine Konzertkarten mehr zurücknehmen. 

Unsere Gutscheine (Gültigkeit 30 Jahre) können in unserem Kartenbüro und auch in unserem WebShop gekauft werden. Sie haben für alle Veranstaltungen und Produkte aus dem Hause styriarte Gültigkeit. Die Höhe des Gutscheins ist frei wählbar. Gerne verpacken wir Ihre Gutscheine oder Karten als Geschenk. Wir bitten Sie für dieses Service um eine Spende von EUR 5 für unsere Sozialaktion „Hunger auf Kunst und Kultur“.