Skip to main content

Schuld war nur der Bossa Nova

Shows

What would pop songs be without love, and love longing without pop songs? Eddie Luis und seine Gnadenlosen beim PSALM Festival 2019 Eddie Luis und Die Gnadenlosen take us on an exciting trip from the frivolous thirties to the swinging sixties.

Programm

What to expect:

Pop hits from the frivolous thirties to the Roaring Sixties

Kann denn Liebe Sünde sein, Du hast Glück bei den Fraun, Bel Ami, Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt, Das ist nichts für kleine Mädchen, I möcht’ gern dein Herz klopfen hör’n, Ich will ’nen Cowboy als Mann, Schuld war nur der Bossa Nova, Sag mir quando, sag mir wann, Bésame mucho, Please, please me a. o.

Supported by:

Eddie Luis und Die Gnadenlosen

Orchester

Sie sind die unangefochtenen Stars einer Szene, die sie selbst geschaffen haben: Tausendsassa Eddie Luis und seine multinationale Virtuosencombo. Gnadenlos rasant und musikalisch lassen sie nicht nur das legendäre Repertoire der Hot Jazz- und Swing-Ära hochleben, sondern auch die Ikonen des Schlagerzeitalters. Spitzenservice für Tanzbein und Gemüt.

Content

What would pop hits be without love?

And desire without pop hits? Eddie Luis and his Gnadenlosen invite you on an exciting trip from the frivolous thirties to the Roaring Sixties. With Zarah Leander they ask “Can love be a sin?”, with Gitte they declare “I want to marry a cowboy” and with Manuela they want to “Blame it on the bossa nova”. And even though that’s not quite fair, it still sounds absolutely convincing today.

The performance lasts 60-70 minutes without an interval.

Prices: EUR 22 / 44 / 66

Discounts:

  • Ö1 Intro: the "Kultüröffner" for everybody younger than 30

  • U27: 50% off for people younger than 27