Himmelsscheibe von Nebra (Ausschnitt) Psalm 2018 - Von Tag zu Tag © Anagoria / wikipedia
Himmelsscheibe von Nebra (Ausschnitt)
Psalm 2018 - Von Tag zu Tag

Von Tag zu Tag

24. bis 30. März 2018

PSALM - zu Ostern in Graz

PSALM ist das Osterfestival aus dem Hause styriarte, die kleine Schwester der sommerlichen Festspiele. Es geht dabei fast immer um das Thema der Jahreszeit, um Tod und Auferstehung, um das Wiedererwachen der Natur im Frühling. Und wie die religiösen Feste dieser Jahreszeit Überlagerungen viel älterer Rituale sind, geht es in PSALM auch immer um das Aufeinandertreffen verschiedener Kulturen, und um das, was an Neuem aus solchen Begegnungen entsteht.

Der PSALM 2019 findet von 14. bis zum 22. April 2019 statt, das genaue Programm erscheint im Jänner 2019 auf diesen Seiten.

Nachbetrachtungen

Anagoria / wikipedia Himmelsscheibe von Nebra (Ausschnitt) Psalm 2018 - Von Tag zu Tag © Anagoria / wikipedia
Himmelsscheibe von Nebra (Ausschnitt)
Psalm 2018 - Von Tag zu Tag
PSALM 2018

eine kleine Bilanz

Von Tag zu Tag

Die prähistorische Himmelsscheibe von Nebra mit ihrer Darstellung von Mond, Sonnenbarke und Sternen leuchtete als Bühnenhintergrund über dem PSALM-Festival 2018, das unter dem Motto „Von Tag zu Tag“ klingende Geschichten über die Namen unserer Wochentage erzählte. Von der Sabbatfeier am Abend zum Palmsonntag bis zum Fest der Göttinnen Freia und Venus am Karfreitag ließ sich das Publikum von Tag zu Tag ein neues Zeitfenster tief in unsere Kulturgeschichte öffnen, um sich mit Geheimnissen unseres Kalenders sieben Tage lang bestens zu unterhalten …

styriarte 2019 - Verwandelt Photo, Setdesign, Bodypainting, Make-up, Hair: Birgit Mörtl Design (www.birgitmoertl.com) Postproduktion: by Philipp Schulz - www.philo.graphics Model: La Muse © Photo, Setdesign, Bodypainting, Make-up, Hair: Birgit Mörtl Design (www.birgitmoertl.com)
Postproduktion: by Philipp Schulz - www.philo.graphics
Model: La Muse
styriarte 2019

Verwandelt

21. Juni bis 21. Juli

Wir wissen alle, dass die Welt sich beständig ändert. Unsere Umgebung verändert sich, unser Leben verändert sich, wir verändern uns. Unablässig und unaufhörlich. Und oft ist uns das gar nicht recht. Weil wir gerne alles so behalten würden, wie es einmal war. Damit wir uns auskennen, damit wir uns sicher sind und uns weniger sorgen müssen. Das sind natürlich Illusionen, und gefährliche dazu, denn wir haben sehr wenig Einfluss auf die Verwandlungen, denen wir unterliegen. Das war schon den Menschen in der Antike klar, und sie taten, was die Menschheit seither auszeichnet: den Gang der Welt in Bilder und Geschichten fassen, in Glauben und Kunst, um ihm so einen Sinn zu verleihen.

Titelseite neue Saison recreation - Großes Orchester Graz, 2018/19 © styriarte
Titelseite neue Saison recreation - Großes Orchester Graz, 2018/19
Saison 2018/19

Europa-Rundreise

mit recreation

Alle reden von Europa, wir bringen es zum Klingen: Die neue Saison von recreation ist eine Rundreise von Skandinavien bis Sizilien, von München bis Monaco, von Hamburg bis Wien.

In der neuen Saison erwarten Sie, jeweils im Doppelzyklus, neun spannende Konzertabende mit dem GROSSEN ORCHESTER GRAZ im Stefaniensaal, sowie vier Vorstellungen mit recreationBAROCK im Minoritensaal!

Um unsere Website für Sie benutzerfreundlich zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Details