Skip to main content

Schubert!!!

Termine

Daniel Johannsen blickt in die Ferne Daniel Johannsen singt im Planetensaal im Styriarte Konzert im Planetensaal in Schloss Eggenberg Schloss Eggenberg in drei unterschiedlichen Programmen vom Wandern, dazu Kammermusik und Kristian Bezuidenhout vor schwarzem Hintergrund Kristian Bezuiden­hout am Hammerflügel.

Programm

Drei mal Schubert

  • Planetensaal, 11 Uhr
    Der Wanderer 

  • Planetensaal, 15 Uhr
    In die Ferne 

  • Planetensaal, 18 Uhr
    In den Alpen 

Dauer: je Vorsterllung rund 60 Minuten ohne Pause 

Tickets

Preise: EUR 22 / 44 / 66 (einzelne Vorstellung) 
EUR 44 / 88 / 132 (alle drei Vorstellungen) 

Jedes Konzert kann einzeln gebucht werden, alle drei Konzerte zum vergünstigten Kombipreis gibt es direkt in unserem Kartenbüro.

Ermäßigungen:
U27: für alle unter 27
Ö1 Intro: der Kultüröffner für alle unter 30

Cembalo im Planetensaal von Schloss Eggenberg

Programm im Detail

11 Uhr: Der Wanderer 

Franz Schubert: Klavierstücke 
Lieder: Der Wanderer, Der Wanderer an den Mond, Das Zügenglöcklein, Im Freien, und aus „Die schöne Müllerin“ 

Der Wanderer war Schuberts Lieblingsthema, nicht nur in der „Schönen Müllerin“. Doch so schön der Aufbruch in die Natur anmutet, so tragisch ist das Schicksal des Wanderers, der im Lied „Der Wanderer“ keine Heimat mehr findet. Es wurde eines der erfolgreichsten Schubertlieder. 

15 Uhr: In die Ferne 

Franz Schubert: Streichtrio in B, D 581  
Notturno für Klaviertrio, D 897  
Lieder: Abschied, Drang in die Ferne, Der Musensohn, Wandrers Nachtlied, Der Pilgrim, Der Alpenjäger  

Viele Helden in Schuberts Liedern zieht es hinaus in die Ferne, zum Singen, Jagen, Pilgern und Wandern. Auch Schubert selbst ist leidenschaftlich gerne gewandert und hat dabei den Arbeitern gelauscht, um ihre Lieder in Kammermusik zu verwandeln. 

18 Uhr: In den Alpen 

Franz Schubert: Klaviertrio in B, D 898  
Lieder: Der Alpenjäger, Im Hochgebirge, Im Abendrot, Am Erlaufsee, Auf dem See, Lied eines Schiffers an die Dioskuren, Abschied, Rückweg 

Der dritte Teil unserer Schubert-Trilogie ist den Alpen und ihren Seen gewidmet, im steten Wechsel zwischen idyllischen oder dramatischen Schubert-Liedern und den vier Sätzen des Klaviertrios in B-Dur. Am Ende heißt es Abschied nehmen: Die Freunde müssen zurück in die Stadt. 

Daniel Johannsen

Der Wiener lernte von Allzeitgrößen wie Dietrich Fischer-Dieskau, Christa Ludwig oder Robert Holl. Er zählt fraglos zu den wichtigsten Interpreten der Lieder von Franz Schubert, mit denen er auch das Styriarte-Publikum immer neu beglückt und berührt. Darüber hinaus ist sein lyrischer Tenor in Oratorien- und Opern-Produktionen international gefragt.

Kristian Bezuiden­hout

Hammerklavier, Cembalo, Klavier

Der Australier mit südafrikanischen Wurzeln, Jahrgang 1979, gehört zur absoluten Weltelite des Klavierspiels. Als künstlerischer Leiter des Freiburger Barockorchesters ist er in der Barockmusik ebenso führend wie als klassischer Konzertpianist auf den größten Podien und im Studio: Ihm gelangen Referenzaufnahmen sämtlicher Klavierwerke von Mozart.

Inhalt

Eine Wanderung durch Österreich mit Schuberts Liedern

Willkommen zu einer musikalischen Wanderung durch Österreich in einigen der schönsten Lieder von Franz Schubert, in Klavier- und Kammermusik. Hinaus aufs Land ziehen, der Enge der Stadt entfliehen – davon träumten Schubert und seine Freunde jeden Sommer. Doch oft genug fehlte das Geld, und man ging nur in Schuberts Liedern spazieren – ganz so wie das Publikum unserer Schubert-Trilogie an einem Sommersonntag im schönen Schloss Eggenberg. Daniel Johannsen ist der singende Reiseführer. Kristian Bezuidenhout begleitet subtil am Hammerflügel.  

Kulinarik

Picknick im Eggenberger Schlosspark

Picknick-Box

Genießen Sie vor, nach oder zwischen den Konzerten Ihr Picknick im Schlosspark.

Gutscheine für Ihre Picknick-Box erwerben Sie bis spätestens 2 Tage vor der Veranstaltung in unserem WebShop oder direkt im Styriarte-Kartenbüro.

Der Gutschein kann am Veranstaltungstag direkt bei der Ausgabestation auf der Picknickwiese in Schloss Eggenberg eingelöst werden.

Picknick-Box Gutschein im WebShop kaufen