Tastenzau­ber

Termine

Tastenlöwe trifft Zauberwesen: Franz Liszt 1839, Porträt von Henri Lehmann Franz Liszt - der Superstar, und Clara Wieck (Schumann) 1840 Clara Schumann - die innige Zauberin am Klavier. Ragna Schirmer Porträt Ragna Schirmer führt die beiden zusammen. Ein Gipfeltreffen der Klavierromantik.

Inhalt

Tastenlöwe trifft Zauberwesen:

Was Franz Liszt im Konzertsaal erzeugte, war Massenhysterie um einen Superstar. Was Clara Schumann bewegte, war die Innigkeit des sprechenden Klavierklangs. Ragna Schirmer führt die beiden zusammen – in einem Gipfeltreffen der Klavierromantik. Konzertvariationen und h-Moll-Sonate, Claras Lieder und Liszts Transkriptionen entfalten ihren vollen Tastenzauber erst auf einem Originalflügel der Zeit, Marke „Wieck“ – gebaut von Claras Cousin.

Programm

Clara Schumann: Variations de Concert, op. 8
Franz Liszt: Transkriptionen der Lieder Clara Schumanns
Franz Liszt: Sonate in h

Dauer: rund 70 Minuten ohne Pause 

Tickets

Preise: EUR 24 / 48 / 72

Ermäßigungen:
U27 (für alle unter 27) & Ö1 Intro: 50 % Ermäßigung
Ö1 Club: 10 % Ermäßigung

Um EUR 12 ins Konzert - Hop On!
Um EUR 12 ins Konzert - Hop On! Um EUR 12 ins Konzert - Hop On! Um EUR 12 ins Konzert - Hop On! Um EUR 12 ins Konzert - Hop On! Um EUR 12 ins Konzert - Hop On! Um EUR 12 ins Konzert - Hop On! Um EUR 12 ins Konzert - Hop On! Um EUR 12 ins Konzert - Hop On! Um EUR 12 ins Konzert - Hop On! Um EUR 12 ins Konzert - Hop On! Um EUR 12 ins Konzert - Hop On! Um EUR 12 ins Konzert - Hop On! Um EUR 12 ins Konzert - Hop On! Um EUR 12 ins Konzert - Hop On! Um EUR 12 ins Konzert - Hop On!
Um EUR 12 ins Konzert - Hop On!

Bei Interesse kontaktieren Sie unser Kartenbüro (T +43 316 825 000). Wir reservieren Ihnen eine Karte der günstigsten Kategorie, Sie beheben diese an der Abendkassa und bezahlen dafür nur EUR 12.

Anrufen

Ragna Schirmer

Klavier

Die deutsche Pianistin gilt als Expertin für das Leben und Werk Clara Schumanns und ist gerühmt für ihre Liebe zum Detail auf der Suche nach verborgenen historischen und zeitgenössischen Bezügen. Neben ihrer künstlerischen Tätigkeit als Pianistin und ihren Einspielungen, die mittlerweile 17 CDs umfassen, engagiert sich Ragna Schirmer auch in der Kulturpolitik und als Lehrperson.