Skip to main content
Zurück

Eddie Luis und Die Gnadenlosen

Eddie Luis und seine Gnadenlosen beim PSALM Festival 2019
© Werner Kmetitsch

Sie sind die unangefochtenen Stars einer Szene, die sie selbst geschaffen haben: Tausendsassa Eddie Luis und seine multinationale Virtuosencombo. Gnadenlos rasant und musikalisch lassen sie nicht nur das legendäre Repertoire der Hot Jazz- und Swing-Ära hochleben, sondern auch die Ikonen des Schlagerzeitalters. Spitzenservice für Tanzbein und Gemüt.

Über die Künstler*innen

Eddie Luis und die Gnadenlosen auf der Bühne

TAUSENDSASSAS SPITZENCOMBO

Sie sind die unangefochtenen Stars einer Szene, die sie selbst geschaffen haben: Tausendsassa Eddie Luis und seine multinationale Virtuosencombo. Gnadenlos rasant und musikalisch lassen sie nicht nur das legendäre Repertoire der Hot Jazz- und Swing-Ära hochleben, sondern auch die Ikonen des Schlagerzeitalters. Spitzenservice für Tanzbein und Gemüt.

ON STAGE

Eddie Luis und Die Gnadenlosen wurden 2014 in Graz gegründet. Eddie Luis und seine jungen Virtuosen aus insgesamt acht Nationen bilden ein internationales Orchester, das den Hot Jazz der 20er- und 30er-Jahre wiederaufleben lässt. Aus ihrem Repertoire erklingen die heißen Stücke von Fletcher Henderson und Duke Ellington, die süßen Melodien von George Gershwin und Cole Porter sowie viele Schlager aus den goldenen Jahren.

Eddie Luis und Die Gnadenlosen treten in Jazz-Clubs, Konzerthallen, bei Bällen und Festivals im In- und Ausland auf. Das Heimpublikum hat die Möglichkeit, einmal monatlich im Theatercafé Graz den verführerischen Klang der Tanzmusik der Gnadenlosen zu genießen.

Eddie Luis, Leitung

Eddie Luis, geboren und wohnhaft in Graz/Österreich, ist freischaffend seit über 20 Jahren als Musiker mit sieben verschiedenen Instrumenten in fünf bestehenden Formationen vorwiegend in Österreich aktiv und dazu auch als Moderator, Dirigent, Sänger, Arrangeur und Lehrer tätig. Seit 2004 unterrichtet der diplomierte Pädagoge als Lektor an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz, der heutigen Kunstuniversität.

Besetzung für die Styriarte 2021

  • Linde Härtel, Gesang & Violine 

  • Markus Pechmann, Trompete, Gesang & Maracas 

  • Milos Milojevic, Klarinette, Saxophon, Gesang & Gitarre 

  • Matyas Bartha, Klavier & Gesang

  • Andreas Reisenhofer, Schlagwerk & Percussion 

  • Matthias Kessler, Kontrabass 

  • Leitung: Eddie Luis, Violine, Posaune, Mandoline, Akkordeon, Glockenspiel & Gitarre

Medien mit Eddie Luis und Die Gnadenlosen

TEASER: Alles auf Anfang

Andere Künstler*innen