Skip to main content
Zurück

Schuld war nur der Bossa Nova

Schuld war nur der Bossa Nova - eine Produktion der Styriarte 2021

Eddie Luis und Die Gnadenlosen reisen durch die frivolen 1930er bis in die Roaring Sixties und haben dabei ganz viel Schlagermusik und Herz im Handgepäck

Ein Film von Reziprok.
Eine Produktion aus dem Hause Styriarte.

Aufgenommen am 6. & 7. Juli 2021 beim Festival Styriarte in der Helmut List Halle in Graz.

Programm

Tony Renis
Sag mir quando, sag mir wann  

Friedrich Hollaender & Sammy Lerner
Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt   

Austin Egen
Heut war ich bei der Frieda   

Lothar Brühne & Bruno
Kann denn Liebe Sünde sein   

Michael Jary & Bruno Balz
Das ist nichts für kleine Mädchen   

The Beatles
Please, please me   

Barry Mann & Cynthia Weil & Georg Buschor
Schuld war nur der Bossa Nova   

Consuelo Velázquez
Bésame mucho   

Evelyn Künneke
Egon 

Anonymus
I had Sex with my Ex 

Hans Fritz Beckmann & Theo Mackeben
Du hast Glück bei den Fraun, Bel Ami   

Ted Eddy & Patrick Frederick & Mack K Kay
Nothing’s too good for my Baby   

Hans Werner & Josef Sirowy
I möcht’ gern dein Herz klopfen hör’n   

Programmheft als PDF zum Download

Künstler:innen

Eddie Luis und Die Gnadenlosen: 
Linde Härtel, Gesang & Violine 
Markus Pechmann, Trompete, Gesang & Maracas 
Miloš Milojević, Klarinette, Saxophon, Gesang & Gitarre 
Mátyás Bartha, Klavier & Gesang 
Andreas Reisenhofer, Schlagwerk & Percussion 
Matthias Kessler, Kontrabass 
Leitung: Eddie Luis, Violine, Posaune, Mandoline, Akkordeon, Glockenspiel & Gitarre 

Beitrag teilen