Skip to main content
Zurück

Graces & Voices

8 Sängerinnen singen stehend in einer Kirche
© Jacques Zeegers

Graces & Voices

Vier Sängerinnen des Ensembles Graces & Voices

innere und äußere Schönheit

Graces & Voices spielt auf die Harmonie zwischen innerer und äußerer Schönheit an, die sich im weiblichen Gesang zeigt.

Das Ideal spiegelt sich im Repertoire des Ensembles wider, das sowohl den gregorianischen Gesang als auch zeitgenössische polyphone Musik auf gleich hohem professionellem Niveau beherrscht.

Das 2011 von den beiden Dirigentinnen Adrija Čepaitė und Antanina Kalechyts gegründete Ensemble Graces & Voices hat sich durch exquisite Aufnahmen und inspirierende Konzerte in vielen europäischen Ländern einen internationalen Ruf erworben.

Die Mitglieder des Ensembles sind Musikerinnen, die gregorianischen Gesang, Sinfonie- und Chorleitung, Kirchenmusik, Orgel, Klavier, Blockflöte und Violine beherrschen. Diese Vielfalt verschmilzt auf wunderbare Weise zu bezauberndem Klang und herausragender Musikalität.

Andere Künstler*innen