Skip to main content

Alles Fake

Eva Maria Pollerus am Cembalo
© Werner Kmetitsch

Cembalistin Eva Maria Pollerus

Termine

Eva-Maria Pollerus verträumt am Cembalo Eva Maria Pollerus setzt sich ans Cembalo und macht mit Vivaldi, Pergolesi & Co einen Abend der Täuscher und Fälscher zum Genuss.

Inhalt

Musik-Fälschungen

Fälscher machen nicht nur dem Kunsthandel zu schaffen, sondern auch den Musikern. Wussten Sie, dass Albinonis berühmtes Adagio eine Fälschung ist? Strawinski glaubte fälschlich, in „Pulcinella“ Themen von Pergolesi zu bearbeiten. Das beliebte „Oboenkonzert“ von Cimarosa ist in Wahrheit eine krude Bearbeitung von Arthur Benjamin, das Flötenkonzert von Pergolesi stammt auch nicht von ihm. Ein Konzert mit berühmt-berüchtigten Musik-Fälschungen aus dem 18. Jahrhundert.

Programm

Domenico Gallo: Sonata a 3 no. 1 in G
Giovanni Battista Pergolesi: Flötenkonzert in G
Charles Avison: Concerto grosso Nr. 5 in d
Arthur Benjamin: Oboenkonzert in c/C
Remo Giazzotto: Adagio in g

Tickets

Einzelkarten: EUR 60 / 47 / 34
Abovarianten
Ermäßigungen

Recreation - Das Orchester

Orchester

Recreation ist in vielerlei Hinsicht etwas ganz Besonderes: Bestehend aus Musiker:innen deren Nationalitätenpanorama von Japan bis Kuba reicht, erhielten die meisten Mitglieder einen Teil ihrer Ausbildung in Graz. Nach seiner Formierung 2002 bespielte das Kollektiv einzigartige Säle wie die Alte Oper Frankfurt und arbeitete mit hervorragenden Dirigent:innen zusammen.