In Vino Veritas

Termine

In traditionellen Liedern und Geschichten rund um den Wein begeben sich Peter Rabanser singend Peter Rabanser und seine Musiker-Kolleg:innen auf eine unterhaltsame Alpenreise von der Provence bis nach Tirol.

Programm

Was Sie erwartet

Archaische und traditionelle Tanzmusik, Lieder und Sprüche rund um den Wein von der Provence bis nach Tirol

Dauer: rund 65 Minuten ohne Pause

Intro

Jeweils 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn erzählen wir Ihnen im Foyer etwas zur Geschichte des Abends.

Tickets

Preise: EUR 52 | 28

Abonnement (vier Vorstellungen nach freier Wahl)
Ermäßigungen: U27 / Ö1 Intro / Club Ö1

Gabriella Aiello

Gesang & Kastagnetten

Geboren in Rom, beschäftigte sich die Spezialistin für süditalienische Gesangstechniken zunächst mit klassischem Gesang, bevor sie sich der Jazzmusik zuwandte und in verschiedenen Orchesterprojekten mitwirkte. Als Sängerin, Musikerin und Tänzerin gilt ihr Hauptinteresse seit vielen Jahren der Weltmusik mit ihren magischen Vokalismen und verschiedenen Sprachen.

Peter Rabanser

Gesang, Clarinettino, Schilfinstrumente, Dudelsack & Perkussion

Der Innsbrucker hat sich auf osteuropäische, türkische und arabische Zupf- und Rohrblattinstrumente spezialisiert und beschäftigt sich intensiv mit der europäischen und mediterranen Musiktradition. Internationale Konzerttätigkeit führte den Mitbegründer des Ensembles Oni Wytars quer durch Europa, bis nach Kanada und in den Fernen Osten.

Walter Rizzo

Drehleier, Dudelsack & Pommer

Fabio Accurso

Laute, Maultrommel, Gesang

Der Meister an der Laute erforschte das historische Repertoire seines Instruments und widmet sich mit Herz und Seele den Möglichkeiten, die Laute mit alten und modernen Klängen zu kombinieren. Von arabischen Melodien bis hin zur elektronischen Musik sorgt Fabio Accurso immer wieder für Überraschungen, wenn es darum geht, sein Instrument in Szene zu setzen.

Inhalt

eine musikalischen Weinreise durch die Alpen

Erasmus von Rotterdam war es, der die berühmteste Redensart über den Wein festhielt: „In vino veritas“. Anders gesagt: Wer betrunken ist, spricht die Wahrheit. Für Peter Rabanser und seine Musiker-Kolleg:innen aus Italien wird der berühmte Sinnspruch zum Motto ihrer musikalischen Weinreise durch die Alpen. Mit Dudelsack und Drehleier, Flöten und Lauten gehen sie auf weite Fahrt von der Provence bis in die Ostalpen. In Liedern und Anekdoten erzählen sie vom Wein, der Arbeit im Weinberg, von den Jahreszeiten und vom Feiern und Tanzen.