Skip to main content
Zurück

Raphael Meinhart

Raphael Meinhart auf der Bühne

Seine Vielseitigkeit und souveräne Stilistik machen den Multiinstrumentalisten zu einem der begehrtesten Mitmusiker der jungen Szenen. Als Komponist, Arrangeur und Schlagwerker ist er in der Klassik ebenso zu Hause wie im Jazz und Pop. Neben zahlreichen internationalen Bandprojekten ist Raphael Meinhart auch als Theatermusiker höchst erfolgreich.

Hier erleben Sie Raphael Meinhart

Raphael Meinhart auf der Bühne in buntem Licht

KREATIV­PHÄNOMEN IM GRENZENLOSEN MUSIK­UNIVERSUM

Wurzeln und Werdegang

Raphael Meinhart, geboren 1986 in Deutschlandsberg, studierte klassisches Schlagwerk Instrumental- und Gesangspädagogik an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz sowie Jazzvibraphon an der UDK Berlin.

On Stage

Schon während seines Studiums und darüber hinaus ist er in Österreich, Deutschland, der Slowakei, Polen, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Serbien, England, Spanien oder Italien aufgetreten und hat Konzerte und Produktionen u. a. mit Who Man Dog, Unchain Meinhart, Trio De Janeiro, Shackleton, Studio Percussion Graz und Susana Sawoff verwirklicht. Außerdem war er bereits in der Oper Graz und im Next Liberty zu sehen.


Auszeichnungen

Zu seinen Auszeichnungen zählen der Bundessieg bei Prima la Musica 2001 und 2005, ein New York-Stipendium im Rahmen des Hans Koller-Preises 2010 und das Elsa Neumann-Stipendium der UDK Berlin 2013. Außerdem ist er Gründungsmitglied des KIM-Collective für komponierte und improvisierte Musik Berlin.

www.raphaelmeinhart.com

Andere Künstler*innen