Skip to main content
Zurück

VOU Dance Company

VOU Dance Company (Fidschi)
© fotofusion

VOU Dance Company (Fidschi)

Wenn VOU die Bühne betritt, wird man unmittelbar in die traditionsreiche Südsee transferiert. Mit einer Mischung aus Alt und Neu, Geschichten und Tanz, repräsentiert die Tanzkompanie aus Fidschi die verschiedenen ethnischen Kulturen ihrer Heimat und verbreitet ihr pulsierendes Erbe auf der ganzen Welt.

Über die Company

VOU Dance Company (Fidschi)

Tanzkompanie aus Fidschi

VOU ist die führende Tanzkompanie aus Fidschi ebenso wie die führende Tanzschule, die eine explosive und pulsierende Pazifik-Begegnung ermöglicht, sodass das Publikum unmittelbar in die Südsee transferiert wird – eine Inselwelt, reich an alten Geschichten, an Tradition und Kultur.

Vermittels der Medien von Live-Musik und Tanz (VOU bedeutet in Fidschi „neu“) ist eine kreative Mischung aus Alt und Neu, aus traditionell und zeitgemäß. VOU vermittelt traditionelles Geschichtenerzählen, zeitgenössischen Tanz und Musik und hat dadurch eine ganz eigene Handschrift.

VOU repräsentiert die verschiedenen ethnischen Fidschi-Kulturen und die Tänzer:innen sind in Forschungsprojekte integriert, um mehr über ihre eigenen Wurzeln und ihr Erbe zu erfahren. VOU betreibt auch ein Forschungsprogramm, in dem Tänzer:innen aus Suva unterstützt werden, in ihr eigenes Land zurückzukehren, um dort ihre ureigensten Gesänge und Tänze zu erlernen und diese so im modernen Leben lebendig zu halten.

VOU tritt natürlich auf Fidschi auf (auch um das Erbe auf Fidschi selbst zu erhalten und zu fördern), hat seine Shows aber auch auf Veranstaltungen und Festivals in Australien, Neuseeland, Indonesien, Indien, Malaysia, den USA, in Kanada, China, Lettland, Litauen, Slowenien, Frankreich, England, Österreich und Schottland gezeigt. Beim 4. und 5. Melanesischen Festival in Neukaledonien und Papua-Neuguinea und beim 11. Pacific Art Festival auf den Solomoneninseln sowie dem 12. Festival der Pazifikkünste in Guam vertrat VOU die Fidschiinseln.

2011 gründete VOU eine Tanzschule, um jungen begabten Menschen eine leistbare Ausbildung zukommen zu lassen. Man hatte sofort durchschlagenden Erfolg und verbuchte zuerst 40 Studenten, innerhalb eines Jahres bereits mehr als 250. Also eröffnete man in Nadi eine Zweigstelle, um noch mehr Jugendlichen den Zugang zu einer Kunstkarriere zu öffnen.

Schon in der Tanz-Styriarte 2017 war die Company zu Gast in Graz.

Andere Künstler:innen