Skip to main content
Zurück

Weihnachten mit Recreation

Ein Weihnachtsgruß aus dem Hause Styriarte

PROGRAMM

nach G. F. Händel: Tochter Zion, freue dich
G. F. Händel: Pifa aus „Messiah“
Joseph Haydn: Chorale St. Antoni, aus: Feldparthie in B
Engelbert Humperdinck: aus „Hänsel und Gretel“: Vorspiel & Abendsegen
Traditional, Adeste fideles

Recreation - GROSSES ORCHESTER GRAZ
Dirigentin: Giedrė Šlekytė
Konzertmeister: Wolfgang Redik
Moderation: Mathis Huber

Musiker*innen

nach G. F. Händel, Tochter Zion, freue dich:
Hörner: Radu Petrean, Martin Putz
Trompeten: Stefan Hausleber, Karlheinz Kunter
Posaunen: Alexander Ladreiter, Christian Godetz, Wolfgang Tischhart
Tuba: Hannes Haider

G. F. Händel, Pifa aus „Messiah“:
Violinen 1: Wolfgang Redik, Marina Bkhiyan
Violinen 2: Harald Martin Winkler, Katharina Stangl
Violinen 3: Albana Laci, Christiane Schwab
Violen: Ioan Stetencu, Agnieszka Kapron-Nabl,
Violoncelli: Jan Zdansky
Kontrabass: Lorena Martín Alarcón

Joseph Haydn, Chorale St. Antoni, aus: Feldparthie in B:
Oboen: Stanislav Zhukovskyy, Andrej Skorobogatko
Klarinetten: Hubert Salmhofer, Manuela Höfler
Hörner: Matthias Predota, Karl-Heinz Tappler
Fagotte: Morgan Giribuola, Elvira Weidl

Engelbert Humperdinck, aus „Hänsel und Gretel“: Vorspiel & Abendsegen:
Kindersolisten: Stephanie Fournier & Marat Maksimov (Sopran)
Recreation. Das Orchester
Konzertmeister: Wolfgang Redik
Dirigentin: Giedrė Šlekytė

Traditional, Adeste fideles:
Trompeten: Stefan Hausleber, Karlheinz Kunter
Posaunen: Alexander Ladreiter, Wolfgang Tischhart

Produktionsteam

Organisation
Gertraud Heigl, Organisation
Matti Kruse, Inspizient

Videotechnik
Andreas Ruhs, Andreas Grininger, Alois Trummer, Paul Pichler, Roland Renner, Martin Steffens, Ingo Hauer, Karin Hofmeister

Tontechnik
Peter Stevcic, Georg Johann Klein, Jonathan Wögerbauer, Jakob Strothe, Witold Zdzisław Łuszcz, Florian Hinz, Fanny Pauline Huder

Licht Palais Attems
Thomas Bergner

Ausstattung Palais Attems
Christina Bergner

Aufgenommen am 14. & 15. Dezember 2020, im Stefaniensaal und im Palais Attems in Graz

Ein Film von Reziprok.
Eine Produktion aus dem Hause Styriarte.

Beitrag teilen