Skip to main content

Termine

Seit 10 Jahren bereisen das Duo BartolomeyBittmann in Aktion Bartolomey­Bittmann als „progressive strings vienna“ gemeinsam ganz eigene Wege und feiern dies nun in einem bunten Programm.

Programm

BartolomeyBittmann mit Violine und Cello vor schwarzem Hintergrund

Programm

Das Jubiläumsprogramm von BartolomeyBittmann (Turbohecht, Süden, Les Tecchler, Bravolaf u. a.) 

Zehn auf YouTube

Programmheft als PDF zum Download

Dauer: rund 70 Minuten ohne Pause

Tickets

Preise: EUR 22 / 44 / 66

Ermäßigungen:
U27: für alle unter 27
Ö1 Intro: der Kultüröffner für alle unter 30
Club Ö1
Standard Abo

Bartolomey­Bittmann

Band

BartolomeyBittmann ist das 2012 gegründete Duo des Cellisten Matthias Bartolomey und des Geigers und Mandolaspielers Klemens Bittmann. Mit Spontanität und Improvisation verbindet das Duo aus Österreich die klassische Musiktradition mit Elementen des Jazz.

Inhalt

Jubiläumsprogramm mit vielen neuen Stücken

Um zu reisen, muss man nicht immer die Koffer packen. Manchmal genügt es auch, auf dem eigenen, vertrauten Arbeitsfeld neue Wege zu beschreiten. Seit zehn Jahren vertieft sich das Duo BartolomeyBittmann darin, für seine klassischen Instrumente ein neues Repertoire zu entwickeln. Experimente mit neuen Spieltechniken für Cello, Violine und Mandola sind Programm. Die musikalische Bandbreite erstreckt sich von wuchtigen Rock-Riffs bis hin zu intimen Grooves und einfühlsamen Kantilenen. „Zehn“ ist das Jubiläumsprogramm mit vielen neuen Stücken. 

Diese Veranstaltung wird unterstützt von: