Skip to main content

Himmels­reise

Termine

Himmelwärts geht es unter den barocken Gewölben der Deckenmalerei Pfarrkiche Pöllau Pfarrkirche Pöllau, wenn der Die Frauen des Arnold Schönberg Chors singen Arnold Schoenberg Chor uns mit Klängen von Bruckner, Brahms & Co beflügelt.

Programm

Pfarrkirche Pöllau, Innenansicht mit Publikum und Chor auf der Bühne

Was Sie erwartet:

Anton Bruckner: Os justi, Locus iste, Christus factus est 
Johannes Brahms: Fest und Gedenksprüche, op. 109 / Warum ist das Licht gegeben dem Mühseligen, op. 74/1 
Arnold Schönberg: Friede auf Erden 
Max Reger: Mein Odem ist schwach, op. 110/1 
Flora Geißelbrecht: Neues Stück (Auftragswerk der Styriarte 2022, UA) 

Dauer: rund 65 Minuten ohne Pause 

Tickets

Preise: EUR 22 / 44 / 66

Ermäßigungen:
U27: für alle unter 27
Ö1 Intro: der Kultüröffner für alle unter 30
Club Ö1

Arnold Schoenberg Chor

Unerreicht ist die Differenziertheit und Plastizität, mit der das von Erwin Ortner handverlesene Stimmenensemble Chorwerke aller Epochen realisiert. Der 1972 gegründete Arnold Schoenberg Chor, seit Jahrzehnten Stammgast der Styriarte, gewann unzählige Preise – darunter der Grammy 2002 für eine Matthäus-Passion unter Nikolaus Harnoncourt.

Erwin Ortner

Chorleitung

Der Doyen der österreichischen Chormusik ist dem Hause Styriarte seit Jahrzehnten eng verbunden – auch dank der kongenialen, „Grammy“- und „Echo“-gekrönten Zusammenarbeit seines Arnold Schoenberg Chores mit Nikolaus Harnoncourt. Erwin Ortner ist außerdem Hofkapellmeister zu Wien und stand der dortigen Musikuniversität jahrelang als Rektor vor.

Inhalt

Himmelsreise unter barocken Gewölben

Eine fantastische Himmelsreise unter den barocken Gewölben der Pfarrkirche Pöllau. Im steirischen Petersdom öffnet der Arnold Schoenberg Chor unter seinem Leiter Erwin Ortner die Tore zum Himmel in den hinreißend schönen Motetten von Anton Bruckner. Der Österreicher aus Ansfelden bei Linz war dem Paradies näher als der Hamburger Brahms. Warum muss der Mensch durch so viel Mühsal ins Himmelreich eingehen? Diese Frage bleibt in der berühmtesten Motette von Brahms letztlich offen. 

Service

Publikumsbus

Wir bieten ein Bus-Service zum Konzerten in Pöllau an. Um 17.15 Uhr fährt unser Publikums-Bus beim Grazer Opernhaus (Franz-Graf-Allee) ab, bringt Sie zum Konzert und nach Ende der Veranstaltung wieder zurück nach Graz.

Sie können Ihre Buskarte online in unserem Webshop oder direkt in unserem Kartenbüro buchen (EUR 17). Buskarten gibt es nur im Vorverkauf!

Bei uns kommen Sie mit Sicherheit ins Konzert :)