Skip to main content

Programm

Styriarte

Auf Reisen

24.06.2022 - 24.06.2022

Schon die Anreise zur Helmut List Halle ist Teil des neuen Stückes, das Denovaire zur Eröffnung der Styriarte zur Uraufführung bringen wird.

Graz ist eine Reise wert!

25.06.2022 - 23.07.2022

Die GrazGuides laden ein zu einer musikalischen Reise durch die Stadt und überraschen Reiselustige mit unbekannten Ecken und faszinierenden Geschichten.

Arianna

25.06.2022 - 27.06.2022

Der Opernabend in Schloss Eggenberg verspricht pures Glück, wenn sich Adrian Schvarzstein und Alfredo Bernardini einem barocken Meisterwerk von Fux widmen.

Italienische Reise

28.06.2022 - 28.06.2022

Chris Pichler liest aus Briefen der Mendelssohn-Geschwister und das junge Eliot Quartett holt mit deren Streichquartetten den italienischen Sommer nach Graz.

Innsbruck, ich muss dich lassen

29.06.2022 - 29.06.2022

Das Ensemble Cinquecento zeichnet im Grazer Mausoleum mit Musik von Heinrich Isaac, Josquin Desprez und Cristóbal de Morales die Reisen der Kaiser nach.

Scurdia

30.06.2022 - 30.06.2022

Auf musikalische Weltreise begeben sich Markus Schirmer und Risgar Koshnaw, wenn sie mit Scurdia den Bogen vom Orient bis zur Klassik spannen.

Himmels­reise

01.07.2022 - 01.07.2022

Himmelwärts geht es unter den barocken Gewölben der Pfarrkirche Pöllau, wenn der Arnold Schoenberg Chor uns mit Klängen von Bruckner, Brahms und Co. beflügelt.

Meuterei auf der Bounty

01.07.2022 - 01.07.2022

Florian Teichtmeister erzählt von der berühmtesten Meuterei der Seegeschichte, während die VOU Dance Company mit Tänzen in die Südsee verführt.

Auf dem Fahrrad

02.07.2022 - 02.07.2022

Mit Robert Stolz startet diese Fahrradtour und sie führt uns mit Künstler:innen wie Barbara Pöltl oder Miloš Milojević über Venedig und Buenos Aires bis zu Gershwin nach New York.

Schubert!!!

03.07.2022 - 03.07.2022

Daniel Johannsen singt im Planetensaal im Schloss Eggenberg in drei unterschiedlichen Programmen vom Wandern, dazu Kammermusik und Kristian Bezuidenhout am Hammerflügel.

Mittel­punkt der Erde

04.07.2022 - 04.07.2022

Eine Reise zum Mittelpunkt der Erde, angeleitet von Peter Simonischek. Eszter Haffner und Péter Nagy untermalen sie mit einer Violinsonate von Franck.

Einmal um die ganze Welt

05.07.2022 - 06.07.2022

Eddie Luis und Die Gnadenlosen lassen Karel Gotts Kindertraum wahr werden und begeben sich auf eine Schlagerreise um die ganze Welt.

Dvořák in Amerika

06.07.2022 - 06.07.2022

Aus Worten und Tönen kreieren Schauspieler Christoph Steiner und Geigerin Maria Kubizek eine Hommage an Antonín Dvořák und seine Reisen in die Neue Welt.

Mediterra­neum

07.07.2022 - 07.07.2022

Unter der Leitung von Marco Ambrosini reisen Oni Wytars und seine hochkarätigen Gäste musikalisch rund um das Mittelmeer.

Im weißen Rössl

08.07.2022 - 09.07.2022

Sandy Lopicic inszeniert Ralph Benatzkys Operette als kunterbunte Revue und lädt mit Stars wie Carin Filipčić zum „Culture clash“ ins Weiße Rössl.

Te Deum

09.07.2022 - 10.07.2022

Maestro Jordi Savall versammelt in der Pfarrkirche Stainz ein brillantes Barockensemble um sich und lässt Charpentiers Te Deum und Bachs Magnificat in glänzendem Licht erstrahlen.

Bella Italia

10.07.2022 - 10.07.2022

Hopkinson Smith folgt den Spuren großer italienischer Lautenisten und bringt den Minoritensaal mit Klängen aus der Renaissance zum Strahlen.

Travel Diaries

10.07.2022 - 10.07.2022

Popfarben werden bei Cellistin und Sängerin Marie Spaemann und Christian Bakanic am Akkordeon mit arabischen, französischen und hebräischen Klängen vermischt.

Pilgerjahre

11.07.2022 - 11.07.2022

Mit seinem unvergleichlichen Klavierspiel erzählt Pierre-Laurent Aimard von den „Pilgerreisen“, die Franz Liszt in Tönen zu Papier gebracht hat.

In die Highlands

12.07.2022 - 12.07.2022

Das Quadriga Consort um Nikolaus Newerkla bereist mit barockem Instrumentarium die britischen Inseln und erweckt Sehnsüchte nach den Highlands.

Exsultate, jubilate

13.07.2022 - 13.07.2022

Der Sopranist Samuel Mariño erklimmt mit Michael Hofstetter die höchsten Höhen der Arien, die Mozart den Kastraten des 18. Jahrhunderts auf den Leib geschrieben hat.

Mord im Orient-Express

14.07.2022 - 14.07.2022

Das Trio Macchiato bewegt sich musikalisch ebendort, wo Maria Köstlinger den Mord im Orient-Express aufzuklären versucht: zwischen Istanbul und Paris.

The Navigator

15.07.2022 - 15.07.2022

Live vertont der Superstar Cameron Carpenter an der Orgel des Stefaniensaals den Stummfilm-Klassiker von Buster Keaton auf hoher See.

Wall­fahrten

16.07.2022 - 16.07.2022

Die Pilgerwege in St. Lambrecht führen zu Corelli ins barocke Rom, mit Fux nach Mariazell und mit Arianna Savall auf den Jakobsweg.

Mozart auf Reisen

17.07.2022 - 17.07.2022

Mit Briefen, gelesen von Johannes Silberschneider, und Musik von einem Ensemble rund um Miriam Kutrowatz werden in drei unterschiedlichen Programmen die Reisen der Mozarts beleuchtet.

Canto de Alegria

17.07.2022 - 17.07.2022

Von ihrer Reise zu sich selbst singt Sandra Pires und greift dabei auf die Klänge Portugals, die Rhythmen Afrikas und auf die Hilfe von “Panfili & Friends” zurück.

Kaffeekan­tate

18.07.2022 - 20.07.2022

Ārt House 17 und Adrian Schvarzstein decken den Kaffeetisch für Sopran Philipp Mathmann und begeistern mit den heiteren Szenen aus Bachs Kaffeekantate.

Zehn

19.07.2022 - 19.07.2022

Seit 10 Jahren bereisen das Duo BartolomeyBittmann als „progressive strings vienna“ gemeinsam ganz eigene Wege und feiern dies nun in einem bunten Programm.

Seelen­reisen

20.07.2022 - 20.07.2022

In unverwechselbarem A-cappella-Klang singt Voces8 von den Wegen süßer Melancholie und den Abgründen von Seelenreisen wie in Schuberts Erlkönig.

Symphonie fantas­tique

22.07.2022 - 22.07.2022

Das Styriarte Youth Orchestra ist zurück und begibt sich unter der Leitung von Maestra Mei-Ann Chen und Adrian Schvarzstein auf eine fantastische Reise.

Auf Kur

23.07.2022 - 23.07.2022

Mit Texten von Sebastian Kneipp, Wallfahrtsliedern von Zwoadreivier und Musik von Georg Philipp Telemann verspricht diese Wanderung eine wundersame Wirkung zu entfalten.

Lamento d’Arianna

23.07.2022 - 23.07.2022

Jordi Savall widmet sich dem Schmerz von Monteverdis Arianna und entlockt La Capella Reial de Catalunya und Hespèrion XXI auch kriegerische Töne.

Ibn Battuta

24.07.2022 - 24.07.2022

Jordi Savall tut es dem Berber Ibn Battuta gleich und reist mit dem Ensemble Hespèrion XXI auf dessen Spur um die halbe Welt.

Recreation

Gershwin

07.02.2022 - 09.02.2022

Gershwin pur: Erst Melodien aus „Porgy and Bess“ und der swingende „American in Paris“, dann Philipp Scheucher am Klavier mit der „Rhapsody in Blue“. Am Pult: Daniela Musca.

Unvoll­endete

14.03.2022 - 15.03.2022

Emotion pur bei Schuberts „Unvollendeter“, ein vulkanisches Meisterwerk mit Bruchs erstem Violinkonzert, interpretiert von Nikita Boriso-Glebsky, dirigiert von Andreas Stoehr.

Wasser­musik

21.03.2022 - 22.03.2022

Alfredo Bernardini dirigiert die großartigsten Orchestersuiten des Barock. Darunter Bachs dritte Orchestersuite mit der weltberühmten „Air“ und Händels „Wassermusik“.

Ring ohne Worte

03.04.2022 - 05.04.2022

Mei-Ann Chen erfüllt sich einen Herzenswunsch: Den „Ring des Nibelungen“ von Richard Wagner dirigiert sie im Orchesterquerschnitt ohne Singstimmen.

Aus der Neuen Welt

08.05.2022 - 10.05.2022

Mei-Ann Chen dirigiert Dvořáks „Aus der Neuen Welt“ und Eröds Konzert für drei Klarinetten und Orchester. Solisten: Michael Gurfinkel und seine Zwillingssöhne.

Vivaldi & Co

23.05.2022 - 24.05.2022

Die spanische Geigerin Lina Tur Bonet in einem rein italienischen Streichorchester-Programm: virtuos mit Vivaldi, cool mit Corelli und himmlisch mit Händel.

Beethoven

13.06.2022 - 14.06.2022

Beethoven bleibt das Maß aller Dinge, schon in seiner frischen 1. Sinfonie, erst recht im 4. Klavierkonzert. Die Dirigentin Glass Marcano stammt aus Venezuela, der Pianist Markus Schirmer aus Graz.

Psalm

Robin Hood

10.04.2022 - 10.04.2022

Keine Armut: Oscargekrönte Filmmusik vom Austroamerikaner Erich Wolfgang Korngold trifft auf Geschichten vom legendären Räuber und Wohltäter Robin Hood, gelesen von Karl Markovics

Die Wasser­frau

11.04.2022 - 11.04.2022

Sauberes Wasser: Mit skandinavischer Folkmusik erzählt die wundersame Grammy-Gewinnerin Miriam Andersén Geschichten von Fabelwesen und lebensbringendem Wasser

Die Löwinnen

12.04.2022 - 12.04.2022

Geschlechtergleichheit: Kraftvoll erheben die Sängerinnen von Nobuntu aus Simbabwe mit authentischen afrikanischen A-cappella-Klängen ihre Stimmen

Wunder­kind

13.04.2022 - 13.04.2022

Hochwertige Bildung: Briefe des Meisterpädagogen Leopold Mozart und Werke von Wolfgang Amadeus Mozart erzählen vom Leben und Lernen des Wunderkindes

Hildegard & Harmony

15.04.2022 - 15.04.2022

Gesundheit und Wohlergehen: Mit Harmonien der Hildegard von Bingen bringt die Frauenschola Ars Choralis Coeln Körper und Seele in Einklang

Give Peace a Chance

18.04.2022 - 18.04.2022

Frieden: Wie damals John Lennon versammelt POPVOX Menschen um sich und interpretiert friedensbewegte Popsongs auf unverwechselbare Weise neu

Queer Passion

19.04.2022 - 19.04.2022

Weniger Ungleichheiten: Mit einem aktuellen Text überschrieben, erzählt Bachs Johannespassion nun von der Verfolgung queerer Menschen und wird so zu etwas ganz Neuem

Meerschein

Tango trifft Klezmer

05.02.2022 - 06.02.2022

Rhythmisch verspielte Melodien treffen auf Lachen und Seufzen, wenn das Duo Trenev & Weiß mit Klarinette und Akkordeon in seine Welt des Tangos und Klezmers einlädt.

Marmen Quartet

05.03.2022 - 06.03.2022

Elegant und emotional erfüllt das Londoner Marmen Quartet den frisch renovierten Minoritensaal mit Streichquartetten von Haydn, Brahms und der Neuseeländerin Salina Fisher.